Artikel mit dem Tag "MixedMedia"



Wegwerfen oder weiter malen – eine kreative Bild-Attacke
27. September 2021
Hier findest du Tipps, wie du mit deiner Malerei auf Papier weiterkommst und was du machen kannst, wenn mal nichts mehr zu funktionieren scheint. Manchmal gelingt es uns nicht unsere Bilder so zu Ende zu malen, dass sie uns gefallen. Solltest du bei deiner nächsten Malerei an einen Punkt kommen, an dem nichts mehr geht, dein Bild offenbar nicht «gelingen will» und du keine Idee, keinen Impuls mehr hast, dann probiere doch mal diesen radikalen Schritt: zerschneide deine Malerei auf Papier!

Monoprint mit Schaumstoff
12. April 2021
Der Monodruck mit Schaumstoff ist der spielerische Einstieg in den Monoprint - ideal zum Ausprobieren dieser Drucktechnik für Anfängerinnen und Anfänger. In diesem Blogbeitrag mit Videotutorial zeige ich dir welches Verpackungsmaterial sich eignet und wie einfach du beginnen und drucken kannst. Was ist der Unterschied zwischen Monoprints mit Schaumstoffmatten und Drucken auf Gelplatten?

Collagen gestalten – Fotocollage
03. Januar 2021
Mit einer genial einfachen Technik erstellst du deine Fotocollagen. Durch Überlagern von Fotos entstehen neue Bilder oder ganze Geschichten! Tipps für deine Collagen findest du hier. Einmal damit begonnen purzeln die Ideen nur so. Aber Vorsicht: hoher Suchtfaktor! Ich wünsche dir ein glückliches, gesundes und kreatives neues Jahr!

Mit Monoprints Schachteln bekleben
21. Dezember 2020
Upcycling - Vom Wegwerfmaterial zur Geschenke-Schachtel - Hier findest du eine Anleitung und kreative Inspiration zum Bekleben von Verpackungsmaterial, wie Schachteln und Boxen mit Monoprints auf Seidenpapier, Zeitungen oder anderen dünnen Papieren. Eine Veredelung von Wegwerfmaterial zu Geschenkschachteln.

Novembergrau – fünf Tipps und Gedanken zu den grauen kalten Tagen
26. November 2019
Spooky November – das hilft dir durch die grauen kalten Tage: Frische Luft, heisser Tee UND Farbe, MixedMedia-Kunst und Gold So werden die dunklen Tage zu einer flauschigen Wolldecke! und ein paar Gedanken zum Nebel.

Transferbilder auf Holz - selbermachen
20. September 2019
Die Transfertechnik ist eine genial einfache Methode, um die liebsten Fotos in ein Bildwerk zu überführen und mir gefällt die Idee der Transformation ganz allgemein. Denn sie findet in uns und um uns ständig statt. In diesem Beitrag findest du den Link zur 6-Schritte-Anleitung und ein paar Gedanken zur Transformation im Herbst.

Reisecollage mit Mixed Media - die Alternative zum Fotobuch
06. Juni 2019
Die Alternative zum Fotobuch ist eine Fotocollage deiner Reise. Auf Reisen und im Urlaub sind heute Fotos schnell gemacht. Und gleich noch ganz viele! Aus dieser Bilderflut eine Auswahl zu treffen fällt nicht leicht. Lies hier, wie einfach du deine Reisecollage kreierst. Ein Mix aus gesammelten Schnipseln, Tickets, Quittungen, Maps und Acrylfarbe.

Collagen mit Papier - Gerissene Landschaften
28. Januar 2018
Januar: der Jahreswechsel liegt hinter uns, die Terminplanung ist (fast) erledigt - jetzt kann es wieder losgehen mit den kreativen Projekten! Bloss wie jetzt den Anfang finden - den Wiedereinstig in die geliebte Farbenwelt? Und womit beginnen? Ich habe den Weg zurück ins kreative Schlaraffenland gefunden! Wie, das zeige dir mit dieser ersten "kreativen Inspiration". Und sie beweist, dass nicht aller Anfang schwer sein muss. Im Gegenteil - ganz einfach! Schau selbst...

01. Dezember 2017
Für meine kreative Arbeit schätze ich ruhige Impulse, bei denen ich nicht denken muss, sondern einfach sein kann. Gerade jetzt in unserer glitzernd opulenten Adventszeit widmen wir dem Besinnlichen und unsere Kreativität viel weniger Aufmerksamkeit als sonst. Das ist schade, denn selbst nur kleine schöpferische Tätigkeiten geben uns so viel Kraft und Energie. Damit lassen sich all die anstehenden Vorbereitungen fürs Fest und vor Jahresende viel leichter erledigen.

Kritzelbilder
23. September 2017
Einfach kritzeln und Bildwelten entstehen lassen. Viele von uns kritzeln gern begleitend beim Telefonieren. Das hat nicht unbedingt mit Langeweile zu tun. Es hängt viel mehr mit unserem Bedürfnis zusammen, mit den Händen tätig zu sein. Eine kleine Übung mit grossem Potential.