Artikel mit dem Tag "Kritzelbilder"



10. Oktober 2020
Alles Dada? Hast du zu viel von den täglichen Nachrichten und News? Bist du verwirrt, wütend, ratlos, verärgert und traurig über die Entwicklungen im Weltgeschehen? Ich habe eine kreative Idee für dich und mich, wie wir den Humor bewahren und schöpferisch bleiben. Für einmal ohne Pinsel und Farbe: Eine dadaistische Schreiberei Schwarz auf Weiss - gedanklich bunt bis schrill. Dadaisten gleich, völlig bekloppte Texte kreieren und bestehende Vorstellungen ad absurdum führen.

22. Februar 2020
Kennst du noch die Beschäftigung aus Kindheitstagen Quadrate auf kariertem Papier farbig auszumalen? Ich habe diese Farbfeldmalerei wiederentdeckt, wieder ausprobiert und gleich eine neue Idee gehabt. Schnapp dir die Filzstifte deiner Kinder, ein Blatt Karo- oder Kästchenpapier und probiere es gleich (mal wieder) selbst aus.

01. Dezember 2017
Für meine kreative Arbeit schätze ich ruhige Impulse, bei denen ich nicht denken muss, sondern einfach sein kann. Gerade jetzt in unserer glitzernd opulenten Adventszeit widmen wir dem Besinnlichen und unsere Kreativität viel weniger Aufmerksamkeit als sonst. Das ist schade, denn selbst nur kleine schöpferische Tätigkeiten geben uns so viel Kraft und Energie. Damit lassen sich all die anstehenden Vorbereitungen fürs Fest und vor Jahresende viel leichter erledigen.

23. September 2017
Einfach kritzeln und Bildwelten entstehen lassen. Viele von uns kritzeln gern begleitend beim Telefonieren. Das hat nicht unbedingt mit Langeweile zu tun. Es hängt viel mehr mit unserem Bedürfnis zusammen, mit den Händen tätig zu sein. Eine kleine Übung mit grossem Potential.