Mit Monoprints Schachteln bekleben

Upcycling - Vom Wegwerfmaterial zur Geschenke-Schachtel.

Hier findest du eine Anleitung und kreative Inspiration zum Bekleben von Verpackungsmaterial, wie Schachteln und Boxen, mit Monoprints auf Seidenpapier, Zeitungen oder anderen dünnen Papieren. Eine Veredelung von Wegwerfmaterial zu Geschenkschachteln. 


Mit dünnen Papieren und Gel Medium kleben

Im Laufe des Jahres sammeln sich im Haushalt diverse Schachteln und Boxen an: Praliné-, Tee-, und Schuhschachteln, und zur Weihnachtszeit gesellen sich für gewöhnlich noch ein paar mehr dazu…

Oftmals sind sie zu schade, um sie wegzuwerfen, denn sie bestehen zum Teil aus massiven Materialien wie Kunststoff und Karton. So zum Beispiel die Plastikdosen der goldenen Roché-Kugeln. Ich benutze die Deckel im Atelier seit langem zum Anmischen von Farben. Jetzt zur Weihnachtszeit kam die Idee, diese Boxen zu bekleben und als Geschenkschachteln zu verwenden.

So einfach beklebst du Schachteln mit dünnen Papieren und Gel Medium

Material

Das brauchst du dafür:

  • Recyclingmaterial (Schachtel, Dose oder Boxen aus Kunststoff, Metall, Pappe)
  • Pinsel,
  • Monoprints oder dünne Papiere, wie Zeitungspapier, Seidenpapier. Als dünne Papiere für den Monoprint eignet sich ebenfalls Wegwerfmaterial: Diese dünnen Seidenpapiere finden sich als Einpackpapier für Blumen, Schuhe, Haushaltswaren etc.
  • Klebstoff (Gelmedium oder Weissleim)

Klebstoffe: Gel Medium oder Weissleim

Beide Klebstoffe eignen sich für die collageartige Beklebung der Schachteln, Dosen und Boxen. Sie können mit dem Pinsel auftragen werden. Die Pinsel sollten nach Gebrauch sofort mit Wasser ausgewaschen werden, denn die Klebstoffe trocknen schnell an.

  • Gel Medium (oder Gelmedium) ist eine weisse gelartige Dispersion auf Acrylbasis, die nach dem Trocknen transparent und wasserfest auftrocknet. Gel Medium eignet sich als Zusatz von Acrylfarben UND zum Kleben von Papier, Pappe, Textil. Aus diesem Grund ist es ein beliebtes Klebemittel für Mixed Media Arbeiten und Collagen. Es ist heute im Handel für Künstler-und Bastelbedarf erhältlich und diverse Herstellerfirmen bieten ihre Produkte an: Liquitex, Pébéo, Amsterdam, Golden etc.
  • Weissleim, Holzleim ist ein weisser dickflüssiger Leim auf Basis von Polyvenylacetat. Er trocknet ebenfalls transparent auf. Seine Klebkraft ist stärker, als bei Gel-Medium. Mit ihm kann auch Holz zusammengefügt werden. Um den Weissleim für die Beklebung von Schachteln mit Papieren zu verwenden, kann der Klebstoff mit Wasser verdünnt werden, so lässt er sich leichter aufstreichen.

Upcycling - Vom Wegwerfmaterial zur Geschenke-Schachtel

Der Klebstoff wird mit dem Pinsel grosszügig auf die Schachtel aus Kunststoff oder Pappe/Karton, Metall aufgetragen und die gerissenen Papiere collageartig aufgeklebt. That’s it!

 

Eine Schritt für Schritt Anleitung in Bildern findest du im Anschluss.

 

Ausserdem hier die Anleitungen für Monoprints/ Monodrucken mit Gelplatten

 

 


Gestaltung bunter Geschenkschachteln: Schritt-für-Schritt im Bild

In dieser Fotostrecke siehst du die einzelnen Schritte bei der Beklebung einer Plastikschachtel mit rosafarbenem Blumeneinpackpapier. Die Schachtel wurde komplett zugeklebt und nach dem Trocknen auf der Heizung die Öffnung mit einem Skalpell aufgeschnitten.

Videoclip "Monoprint-Collage"

In dem kurzen Videoclip "Monoprint-Collage" siehst du im Zeitraffer die Beklebung einer Schachtel mit farbigen Monoprints auf Seidenpapier.

 

Wenn du es sofort und ganz einfach loslegen willst und weder Monodrucke, noch Gelmedium hast - kein Problem:

 

Verwende Zeitungspapier und Weissleim!

Das funktioniert wunderbar. 

 

Mit der Technik der Monoprint-Collagen lassen sich ganze Bildwerke kleben. 

 

 

Hier findest du die Links zu goldige Kreationen und goldene Biderrahmen aus Goldtalern.

Viel Spass und Freude beim Kleben und Monodrucken wünscht dir,

Julia Bigler

Wenn du weiterhin über kreative Ideen und Gedanken informiert werden magst, kannst du meinen Newsletter der kreativen Inspiration abonnieren. Dann erhälst du einmal im Monat eine Mail mit kreativen Anregungen und Infos rund um Malerei, Kreativität und das Atelier.

Hat dir diese kreative Inspiration gefallen? Ich reue mich über deinen Kommentar - vielen Dank dafür!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0